COUGA.net Startseite

INTRO

Erlerne die Grundlage, mit der alles beginnt!

Hier werden die wesentlichen Prinzipien des Vinyasa Yogas unterrichtet, die eine sichere, klar ausgerichtete und fließende Praxis unterstützen.

Anfänger bauen in dieser Stunde Kraft auf und lernen Bewusstheit für ihren Atem in den Bewegungsabläufen und die elementaren Körperhaltungen (Asanas). Auch für Yogis mit Erfahrung geeignet, die noch einmal an den grundlegenden Prinzipien ihrer Praxis arbeiten wollen.

TEMPEL BASIC Lv. 1

Diese Klasse ist für alle - vom Anfänger mit Vorkenntnissen bis zum fortgeschrittenen Yogi geeignet. Während Anfänger tiefer in Ihren Vinyasa Flow eintauchen können, verbessern Fortgeschrittene ihre Technik und vertiefen ihre Praxis. Neben dem Üben von den Grundzügen der Atemtechnik lernst Du in diesem Kurs auch die wichtigsten Asanas und darüber hinaus die Freude am gemeinsamen Praktizieren.

TEMPEL INTERMEDIATE Lv. 1-2

In diesem Kurs kannst Du Deine Praxis intensivieren. Wir vertiefen die Atemtechnik, lernen zu Floaten und vairiieren, erweitern und vertiefen den Flow.

TEMPEL ADVANCED Lv. 2

In dieser Klasse lassen wir die Asanas dynamisch, energiegeladen und kraftvoll ineinander fließen. Wir üben Floaten, Umkehrpositionen und Stützübungen, die Deine Kraft und Flexibilität trainieren. Für diesen Kurs sollten Vorkenntnisse und eine reglmäßige Yogapraxis vorhanden sein.

SPINE COURSE / GESUNDE WIRBELSÄULE

Kraft, Beweglichkeit und eine gute und starke Körpermitte sind unser Rezept gegen Rückenprobleme. In diesem Kurs lernst Du loszulassen und dadurch Verspannungen zu lösen.Übungen zur Stärkung, Mobilisierung und Stabilisierung des Rückens.

Für alle geeignet.

ORTHOPÄDISCHES YOGA

Orthopädisches Yoga benutzt Yoga-Übungen gezielt, um typische Fehlhaltungen zu korrigieren. Verspannungen und chronische Muskelverhärtungen werden durch individuell angewiesene Übungen schonend verbessert und alle haltungsrelevanten Muskeln harmonisch aufeinender abgestimmt.
Orthopädisches Yoga eignet sich für alle Altersstufen und bietet Ihnen zu jeder Zeit einen sicheren Einstieg.

LONG SLOW DEEP

In diesem Kurs werden die Asanas, die Körperübungen des Yogas, betont langsam durchgeführt bzw. gehalten. Auch die Dehnübungen werden lange gehalten, so dass das Loslassen einer Erleichterung der süßen Qual gleichkommt. In diesem Kurs steht besonders die körperliche Fitness und Balancierung im Fokus. Denn wie anstrengend es ist, die Übergänge zwischen den einzelnen Asanas in einem langsamen, sanften und verschmelzenden Tempo zu machen kannst Du selbst auf Deiner Matte erleben.

TEMPEL YOGA FLOW

Der Hauptstil unseres Studios heißt wie das Studio selbst BarfussTEMPEL. Ein offener und freier Stil, wobei jeder in allen Facetten gefordert wird. Jede Klasse ist anders, somit kann jede Stunde eine neue Erfahrung bringen. Grundlegende Übungen/Abfolgen werden immer wieder vorkommen und darauf aufbauend werden diverse Asanas in die Stunde passend eingefügt. Das Motto: Bleibe präsent und genieße die Stunde

BREATHE IN & LET GO

Um dem Tag den perfekten Ausklang zu geben, ist diese Stunde geeignet. Atemtechniken und Dehnübungen, kombiniert in einem ruhigen Flow, werden Dich und Deinen Körper wieder in Einklang bringen.

Bildquellen: Titelbild NEWS - Tim Reckmann / pixelio.de, Titelbild VERTRETUNGSPLAN - Matthias Preisinger / pixelio.de